Kooperationen

Zusammenarbeit mit Schulen gegen Rassismus und für Zivilcourage

Thematische Aktionen mit Partnerschulen im Rahmen von "100 Schulen - 100 Vereine" sowie Unterstützung der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

Mitglied der bremischen Aktion "Zeig Zivilcourage"

Die Initiative "Tu was! Zeig´ Zivilcourage!" hat sich zur Aufgabe gemacht, Zivilcourage zu fördern und über Zivilcourage in der Öffentlichkeit aufzuklären. Dazu gehört u.a. die Ausrichtung eines jährlichen "Tages der Zivilcourage". Neben dem SV Werder Bremen beteiligen sich u.a. auch die Polizei Bremen, der Bremer Senator für Inneres und Sport, die Bremer Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, die Unfallkasse und der Weiße Ring.

Partnerverein "KSV Vatan Spor"

Seit Anfang 2008 ist der KSV Vatan Spor, ein Verein türkischstämmiger Bremer Bürger, einer von Werders "100% Werder-Partnern". Seither herrscht ein enger Kontakt, der regelmäßig gepflegt wird. Nicht nur bei der Bremer Integrationswoche arbeitet Werder Bremen eng mit Vatan Spor zusammen.

Vernetzende Antidiskriminierungsarbeit mit dem Fan-Projekt Bremen, Fans und städtischen Institutionen

  • Gemeinsame Veranstaltungen zu Themen wie Antidiskriminierung, Antirassismus
  • Unterstützung bei der Verwirklichung von Fan-Ideen zum Thema (z.B. Ausstellung Tatort Stadion, http://www.tatort-stadion.de)
  • Auszeichnung eines "Fanclub des Jahres" für besonderes soziales Engagement
  • Zusammenarbeit mit der Polizei, dem Ordnungsdienst, "pro aktiv gegen rechts", LidiceHaus, Jugendhaus Buchte, Bündnis "Rechte Gewalt stoppen!" etc.
  • Gemeinsame Schulungen (z.B. zu rechten Symboliken)
  • Enger Dialog mit der Polizei zum Schutz der Fans vor politisch motivierten Übergriffen

Enge Zusammenarbeit mit der Antidiskriminierungs-AG

Arbeitsgruppe von Werder-Fans, die sich zum Ziel gesetzt hat, Diskriminierung beim Fußball öffentlich zu thematisieren, Zuschauer/-innen zu sensibilisieren und couragiertes Handeln gegen jegliche Form von Diskriminierung zu fördern. (http://www.werderfans-gegen-rassismus.de)

2 0 . 7 9 5
Werderaner haben sich bereits gegen Rassismus ausgesprochen.

Fanbetreuung

Die Antidiskriminierungsaktivitäten finden in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Fan- und Mitgliederbetreuung statt. Erfahren Sie mehr!


Zur Fanbetreuung

Kontakt

SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung CSR-Management
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

News von WERDER BEWEGT: